Hublifte bzw. Hebebühnen von Triumph Lifttechnik:

Für Menschen mit körperlicher Einschränkung stellen oft bereits kleine Stufen ein unüberwindbares Hindernis dar. In diesen Fällen schaffen Hebebühnen bzw. Hublifte oft Abhilfe.

Förderhöhen zwischen 300 und 2.990 mm sind mit unseren Liften überbrückbar. Die Größe der Hebebühnen wird häufig so gewählt, dass ein Rollstuhlnutzer durch eine weitere Person begleitet werden kann.

In der heutigen Zeit nehmen immer mehr Nutzer von Rollatoren bereits frühzeitig die Unterstützung von Hubliften in Anspruch. Somit ist gewährleistet, dass der Nutzer ganz sicher in der anderen Ebene erreicht.

Einsatzbereiche von Hebebühnen bzw. Hubliften

Durch die senkrechte Erschließung zwischen 300 und 2.990 mm ist der Einsatz sehr vielseitig. Die kleinsten Hebebühnen werden oft im Innenbereich eines Hauses zur Überbrückung von zwei bis drei Stufen verwendet. Im Außenbereich findet die Anbindung meistens an Eingangspodesten oder an Balkonen statt. Somit können sogar Wohnung im ersten Obergeschoss mit Hilfe eines Hubliftes, welcher am Balkon angebunden wird erreicht werden. Im öffentlichen Bereich wie beispielsweise Schulen oder Rathäuser sind Hebebühnen schon gar nicht mehr wegzudenken. Die Auskleidung kann vielseitig erfolgen. Von Edelstahl über Aluminium hin zu Pulverbeschichtung ist vieles möglich. Auch eine Verkleidung aus Glas wird gerne gewählt.

Antrieb und Funktionsweise von Hebebühnen bzw. Hubliften

Die Lifte unterliegen verschiedenen Antriebssystemen. Während die kleinen Hubhöhen häufig mit Hilfe eines Scherenhubs überwunden werden, greifen die Hersteller bei den größeren Höhen auf den Spindelantrieb zurück.

Zu berücksichtigen sind verschiedene Sicherheitsmaßnahmen welche der Gesetzgeber für unterschiedliche Hubhöhen vorgibt. So werden bei geringen Hubhöhen keinerlei Absturzsicherungen  benötigt, wohingegen bei Liften, welche einen Höhenunterschied von ggf. 2.990 mm überwinden auf einen geschlossenen Fahrkorb und eine Sicherungstür an der obersten Haltestelle gefordert.

Die Hublifte werden je nach Förderhöhe mit Auffahrrampen oder aber auch mit Türen gesichert. Somit hat der Nutzer stets ein sehr sicheres Fahrgefühl.

Die Steuerung erfolgt über Auf- und Abtaster auf dem Lift, und zusätzlich über jeweilige Außenbefehlsgeber an den Haltestellen. Einfaches drücken der Taster löst eine komfortable Fahrt aus.

Eine kurzfristige Entscheidung zu Gunsten einer Hebebühne bzw. Hubliftes von Triumph Lifttechnik führt zu einer langfristigen, sicheren und komfortablen Nutzung.    KOSTENLOSEN unverbindlichen TERMIN VEREINBAREN

JETZT TERMIN VEREINBAREN